Bitcoin Lightning Erfahrungsbericht

So funktioniert Bitcoin Lightning – Ein Erfahrungsbericht

Ist Bitcoin Lightning schon soweit, um es als Alternative Bezahlmethode zu verwenden? Ich habe am 22. Januar 2018 einen Selbstversuch gestartet.

Ich bin auf die Seite https://yalls.org/wallets/ gegangen und habe mir eine Wallet ausgesucht, die Bitcoin Lightning unterstützt.

Ich habe mich für die Web-Wallet auf HTCL.me entschieden. Ich bin auf die Seite https://htlc.me/ gegangen:

Habe mir den Recovery Secret aufgeschrieben. Das ist mein Zugangscode um mich später erneut bei HTLC einzuloggen. Habe dann auf den Knopf „Got it, I wrote it down!“ geklickt und habe 0.00016000 tBTC (=1.70 tUSD) als Welcome Gift geschenkt bekommen.

Dann habe ich mir unter Network die Auflistung der Seiten gesehen, wo man mit Lightning bezahlen kann.

Habe zum Testen mir bei Yalls.org einen Artikel ausgesucht, der meinem geschenkten Budget entspricht.

Nachdem ich auf „Continue Reading“ geklickt habe, ist eine Adresse erschienen. Die über die Copy Funktion übernehmen und dann über die Send-Funktion bei HTLC bezahlen.

Die Bezahlung geht durch und in der gleichen Sekunde ist der Artikel erschienen.

Wer das gerne mal testen möchte, kann mir mal von seinen geschenkten tBTC 0.000009 tBTC schicken.

Einfach die folgende Lightning Invoice:

lntb9u1pdxdmdupp5wavh4vxutv865cm7euqdtlm6kqslw6yxn85hz9l8wt4njmlav6xsdz80v3xjg36yfjxyveex56xgepd8p3nzv3dxscrzv3dvg6xyd3dvcunjeny8psnve3c893zylgcqzysppgn0cgmzfv3pxn9ancvnfh7mj0yk49evlj2ee5wuw970tcf2lchh36q4num3r8uy3ptnm46dkduc7ggneqx97t52nkpt746uv0guxcpagzpxk

in das Send Feld bei HTLC.me eingeben.

Danke für die Spende und ich werde weiter berichten.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.